Chocolarium - die Glücksfabrik von Munz und Minor

4.6(146 Bewertungen)

3 Aktivitäten

7 Highlights im Chocolarium - der Glücksfabrik von Munz und Minor

  • Jährlich werden 3500 Tonnen Schokolade in der Schokoladenfabrik hergestellt. Etwa ein Drittel der Produktion verkauft das Chocolarium ins Ausland.
  • Die Schokoladenproduktion von Munz und Minor kann Dienstag bis Freitag über eine Scheibe live beobachtet werden.
  • Besucher nehmen an einer interaktiven Erlebnistour teil oder verwenden einen Audioguide.
  • Im Chocolarium kannst du an einem Giesskurs teilnehmen und deine eigenen Kreationen erschaffen.
  • Ein kleines Kino lässt Besucher erfahren, wie das Glück in die Schokolade gelangt.
  • Eine kostenlose Spieltour mit 4 Stationen lädt Familien zu interaktiven Outdoor-Spielen ein. Ihr geht gemeinsam auf die Suche nach fehlenden Zutaten für die Schokolade und bekommt im Anschluss eine süsse Belohnung.
  • Der Schoggi-Shop lädt nach ausgiebigen Degustationen zum Einkaufen ein.

Im Chocolarium ist die Welt der Besucher in Ordnung. Schliesslich wissen wir alle, dass Schokolade glücklich macht. Wie es gelingt, das Glück in die Schokolade zu pressen, erfährst du hier. Vorher passierst du aber die “Glücksschleuse.” Über eine 80 m lange Glasgalerie kannst du von Dienstag bis Freitag sogar live bei der Schoggiproduktion zuschauen.

Im Chocolarium kannst du aber noch mehr erleben, als ausgiebig Schweizer Schokolade zu geniessen. Giesskurse, Outdoor Spiele und sogar Schoggi-Poltern mit High Heels aus Schokolade sind nur einige der verfügbaren Angebote. Sogar Übernachtungen bietet die “Schokoladenfabrik des Glücks” an.

Erlebniswelt Chocolarium

Das Chocolarium hat auf etwa 2000 m² Fläche eine Erlebniswelt geschaffen. Gezeigt wird, wie aus den Kakaobohnen leckere Schokolade hergestellt wird. Hier findest du auch reichlich Schokolade zum Naschen. Der Erlebnis Rundgang wird ergänzt durch diverse Kurse und Events. Hier kannst du mit der ganzen Familie, mit Freunden oder Kollegen süsse Erlebnisse geniessen. Im Eintrittspreis ist ein Audioguide enthalten, der sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache zur Verfügung steht.

Erlebnis Rundgang durch das Chocolarium

Der Erlebnis Rundgang durch das Chocolarium dauert etwa eine Stunde. Es handelt sich hierbei um eine interaktive Tour. Du wirst in die Tour direkt einbezogen und kannst auch selbst Fragen stellen.

Der Rundgang beginnt mit einem Kinofilm zum Thema Schokolade und Glück. Später passierst du die Glücksschleuse und lüftest das Geheimnis, weshalb Schokolade glücklich macht. Die Live Schoggi Produktion beobachtest du von einer 80 m langen Glasgalerie aus. Produziert werden von Dienstag bis Freitag die Marken Minor und Munz.

Eine Show Confiserie ist der Höhepunkt dieses Rundganges. Danach kannst du dir auf Wunsch eine Schokoladentafel frisch giessen lassen. Deine “eigene Tafel” bekommst du für 10 CHF und kannst sie nach Herzenslust dekorieren.

Globi, eine beliebte Figur aus den beliebten Schweizer Globi-Kinderbüchern, begleitet vor allem die Kinder während des Erlebnis Rundgangs. Unterwegs erklärt die vogelähnliche Comicfigur den Kindern die Schokoladenfabrik auf seine Art.

Angebot bei Swiss Activities:

Maestrani`s Chocolarium RundgangRundgang (Foto: Maestrani`s Chocolarium)
Maestrani`s Chocolarium GlücksschleusedgangGlücksschleuse (Foto: Maestrani`s Chocolarium)

Outdoor Spieltour

Die Outdoor Spieltour ist eine schöne Ergänzung für Familien. Gemeinsam versucht ihr, verloren gegangene Zutaten für die Schokolade zu finden. Vier Rätselstationen liegen auf dem 2.5 km langen Weg, der am Eingang des Chocolariums beginnt.

Für diese interaktive Spieltour benötigt ihr lediglich ein Smartphone oder ein Tablet. Die kostenlose App müsst ihr euch selbst herunterladen. Sie benötigt einen Speicherplatz von 900MB. Falls das Handy eine zusätzliche Powerbank benötigt, kannst du diese für 4 CHF ausleihen (15 CHF Depot).

Der Weg führt durch das schöne Naturschutzgebiet Botsberger Riet, das hinter der Schokoladenfabrik beginnt. Am Ende bekommst du eine Belohnung für die Teilnahme im Schoggi Shop. Die Spieltour könnt ihr auch unternehmen, wenn die Fabrik geschlossen ist. Für die Belohnung zeigst du einfach später einen Screenshot vor. Für die gesamte Tour solltest du 1 bis 1.5 Stunden Zeit einplanen.

Kurse & Events im Chocolarium

Kindergeburtstage, Giesskurse oder Schoggi Poltern: Im Chocolarium finden sich diverse süsse Beschäftigungen.

Kindergeburtstag

Schon ab 6 Personen kannst du einen Kindergeburtstag für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren buchen. Eine erwachsene Begleitperson zahlt nichts. Nach einem gemeinsamen interaktiven Rundgang verzieren alle Kinder in der Show-Confiserie eine frisch gegossene Schokoladentafel. Dazu können sie die Toppings frei wählen. Das Geburtstagskind selbst erhält eine besondere Überraschung. Das Event dauert 1-2 Stunden.

Zum Abschluss hast du die Möglichkeit, den Kindern nett zusammengestellte Globi Süssigkeiten-Säckli zu kaufen, wenn du magst.

Eine Nacht im Schoggi Zimmer

Können du und deine Familie oder Freunde nicht genug bekommen von der süssen Versuchung? Dann buche doch einfach eine Nacht im Doppel Schoggi Zimmer des Hotels Säntispark.

Du geniesst den Rundgang durch das Chocolarium und verzierst eine Schokoladentafel. In deinem Zimmer im Hotel Säntispark naschst du dann weiter. Zusätzlich hast du unbeschränkten Zugang in die Bäder-, Rutschen- und Saunawelt an beiden Tagen. Für den Eintritt in das römisch-irische Bad bekommst du 20% Ermässigung.

Weitere Informationen bei Swiss Activities:

Schoggi Poltern

Beim Schoggi Poltern bekommt Jeder einen aus Schokolade geformten High Heel und verziert diesen. Neben einem Willkommenscüpli gehört auch ein individueller Rundgang durch das Chocolarium dazu. An diesem 2-stündigen Event (plus Zeit für den Rundgang) nehmen 10-14 Personen teil.

Öffentliche Giesskurse

Öffentliche Giesskurse werden zum Giessen von Globi oder anderen Figuren nach deinen Vorstellungen angeboten. Sie dauern etwa 2 Stunden. Oder du nimmst die Zutaten, die du schon immer in deiner Lieblingsschokolade haben wolltest und stellst in 45 min deine persönliche Tafel zusammen.

Der Vorteil ist, dass dich dabei ein fachkundiger Guide berät. Der Rundgang ist ebenfalls Bestandteil dieser Kurse. Kinder ab 4 Jahren dürfen teilnehmen, wenn ein Erwachsener dabei ist.

Gruppen Giesskurse

Die folgenden Gruppen Giesskurse kannst du ab 10 Personen buchen:

  • Giesskurs Munz Tafel (1 Stunde plus Rundgang)
  • Giesskurs Munz Pralinen (1.5 Stunden plus Rundgang)
  • Giesskurs süsse Schoggi Figuren (2 Stunden plus Rundgang)

Angebot bei Swiss Activities:

Maestrani`s Chocolarium GiesskursGiesskurs (Foto: Chocolarium)
Maestrani`s Chocolarium GiesskursGiesskurs (Foto: Chocolarium)

Café und Shop im Chocolarium

Ein Schoggi Café bietet weitere süsse Versuchungen. Hier bekommst du aber ebenso Sandwiches oder Snacks, die durchaus zu einer Trinkschokolade passen. Eine Terrasse bietet die passende Atmosphäre dazu. Der Schoggi Shop wartet mit 300 fantastischen Schokoladenprodukten auf dich. Hier findest du hübsche Ideen für Geschenke. Aber du kannst dich natürlich auch selbst beschenken.

Kombi Angebote im Chocolarium

Für Familien sind drei Kombiangebote interessant:

  • Schoggi & Zoo (ganzjährig)
  • Schoggi & Baumkronen (Mai und Juni)
  • Chocolarium & Schaukäserei (ganzjährig)

Diese Kombinationen lassen dich 20% der Kosten für die Eintrittstickets sparen. Nach dem Besuch des Chocolariums hast du bis zu 7 Tage Zeit, um den Walter Zoo in Gossau bzw. den Baumwipfelpfad in Mogelsberg zu besuchen. Der Baumwipfelpfad ist vom Maestrani etwa 20 Autominuten entfernt. Für den Besuch solltest du etwa 3-4 Stunden Zeit einplanen.

Chocolarium & Schaukäserei verbindet das süsse Glückserlebnis mit dem Salzigen. Die Appenzeller Schaukäserei in Stein ist etwa 30 min mit dem Auto entfernt (20 km) und muss ebenfalls nicht am selben Tag aufgesucht werden. Der Erlebnisrundgang dauert rund eine Stunde.

Maestrani`s Chocolarium GebäudeSchokoladenfabrik in Flawil (Foto: Chocolarium)
Maestrani`s Chocolarium SchoggiLeckere Schweizer Schokolade (Foto: Chocolarium)

Swiss Activities Tipps zum Chocolarium

Clubmitglieder Hello Family und Raiffeisen MemberPlus

Für Clubmitglieder gibt das Chocolarium von Mitte Juni bis Ende August 30 % Rabatt. Raiffeisen MemberPlus Mitglieder kommen sogar kostenlos rein. Das Ticket kann online kostenlos gebucht werden.

nicht mit vollem Magen kommen

Um das Schoggi Erlebnis voll auskosten zu können, solltest du vorher nicht zu viel essen. Schliesslich muss noch genügend Platz bleiben für das süsse Glück.

einzige Schokoladenfabrik mit Liveproduktion

Das Chocolarium ist die einzige Schokoladenfabrik der Schweiz, bei der du live einen Einblick in die Produktion erhältst. Du kannst dies von Dienstag bis Freitag durch die Glasgalerie auf dem Erlebnis Rundgang tun.

Schoggiweg

Vom Bahnhof Flawil aus führt ein etwa 2.5 km langer Themenweg durch das Naturschutzgebiet. Die tolle Landschaft und ein bequem zu begehender Wanderweg lassen dich das Schoggi Erlebnis anschliessend noch besser spüren. Der kurze Wanderweg sorgt für guten Appetit auf eine Belohnung.

Komm auch bei schönem Wetter

Wenn du den Rundgang umgeben von etwas weniger Leuten erleben möchtest, suche dir einen schönen, sonnigen Tag aus. Während die meisten draussen die Sonne geniessen, kannst du so viel Zeit wie du möchtest im Chocolarium verbringen und dich ungestört durch die köstlichen Schokoladensorten bei den fünf brandneu eröffneten Schokoladenbrunnen probieren.

Anreise zum Chocolarium

Das Chocolarium - die Glücksfabrik von Munz und Minor, liegt nahe St. Gallen in Flawil. Von den Städten Konstanz (D), Bregenz (A), Zürich oder St Gallen aus erreichst du die Schoggifabrik in weniger als einer Stunde.

mit dem Auto

Mit dem Auto kommst du von Nordwesten und Nordosten über die Autobahn A1 und nimmst nahe Oberbüren die Ausfahrt 78/Uzwil. Über die Gupfenstrasse, Niederuzwilerstrasse und Flawilerstrasse gelangst du zur Toggenburgerstrasse in Flawil.

150 Gratisparkplätze stehen direkt beim Chocolarium zur Verfügung.

mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit Zug und Postauto gelangst du sehr gut zur Schokoladenfabrik. Ab St. Gallen nimmst du den Zug über Gossau bis Flawil und dort das Postauto bis zur Haltestelle “Maestrani”. Hier gilt übrigens auch das Bodensee Ticket (Zone Süd). Alternativ gehst du ab dem Bahnhof in Flawil zu Fuss etwa 40 min über den Schoggiweg.

Ab Zürich kommst du zunächst zum Bahnhof Uzwil mit dem Zug und nimmst dort das Postauto bis zur Haltestelle “Maestrani”.

Maestrani`s Chocolarium RundgangRundgang durch das Chocolarium (Foto: Chocolarium)
Maestrani`s Chocolarium SchokoladeSchokoladenproduktion (Foto: Chocolarium)

Praktische Informationen zum Chocolarium

Worauf du achten solltest

  • Der letzte Einlass erfolgt eine Stunde vor Schliessung.
  • Am Montag ist das Chocolarium geschlossen
  • An Wochenende kannst du nicht der live Produktion zusehen, da dann nicht produziert wird.

Was du mitbringen solltest

  • Hunger und Vorfreude auf Schokolade
  • ggf. Clubausweise wie Hello Family bzw. Raiffeisen MemberPlus

Weitere praktische Informationen

  • Das Chocolarium ist vollkommen rollstuhlgängig und besitzt auch eine entsprechende Toilette.
  • Tiere sind hier nicht erlaubt.
  • Rauchen ist im gesamten Haus nicht gestattet.

Das Chocolarium ist nicht die einzige Schokoladenfabrik, die du besichtigen kannst. In unserem Artikel über Schweizer Schokoladenfabriken findest du viele weitere süsse Glücksfabriken.

Maestrani`s Chocolarium RundgangRundgang durch das Chocolarium (Foto: Chocolarium)
Maestrani`s Chocolarium  High Heels aus SchoggiHigh Heels aus Schokolade (Foto: Chocolarium)